WoundBag® Kit

Eine innovative und klinisch effektive Unterdrucktherapie für stark sezernierende und schwierig zu heilende Wunden, die jetzt besonders einfach, schnell, sicher und kostensparend anzuwenden ist. WoundBag® verhindert Irritationen und Mazerationen der gesunden Haut entlang der Wundränder und reduziert somit teure Therapieabbrüche. Die Behandlungserfolge und die Zufriedenheit der Anwender und Patienten sprechen für sich. WoundBag® ist eine Produktrange von Sini-Medik, den Experten der Wundheilung

sini-medik-produkte-woundbag-device.png

Einfach

Anwendung in
5 Minuten

Sicher

Sehr anpassungsfähig

Kostensparend

Zertifiziert

Jede Komponente ist eine Revolution für sich

Eine innovative und klinisch effektive Unterdrucktherapie für stark sezernierende und schwierig zu heilende Wunden, die jetzt besonders einfach, schnell, sicher und kostensparend anzuwenden ist.


WoundBag® verhindert Irritationen und Mazerationen der gesunden Haut entlang der Wundränder und reduziert somit teure Therapieabbrüche. Die Behandlungserfolge und die Zufriedenheit der Anwender und Patienten sprechen für sich. WoundBag® ist eine Produktrange von Sini-Medik, den Experten der Wundheilung

Jede Komponente ist eine Revolution für sich

Aktive Heilung schon mit dem Wundfüller – WoundBag® Filler

WoundBag® Filler, kein anderes Unterdrucktherapiesystem verwendet diesen vorteilhaften Polyurethanschaumstoff (PUR) mit Bienenwabenstruktur:

  • Passender Schaumstoff für jedes Wundmilieu – „Weiß“ für Granulationsgewebe, „Grün“ für nekrotisches Gewebe/Slough

  • Verklebt nicht mit der Wunde

  • Besitzt aktive Wundheilungseigenschaften

  • Wundsekret-Drainage auch ohne Unterdruck

  • Somit Therapiesicherheit auch bei Fehlfunktion der Pumpe

  • Kein 24/7-Notfallservice-Team mehr erforderlich

  • Dadurch ist die Unterdrucktherapie auch im Hauskrankenpflegebereich möglich

sini-medik-produkte-woundbag-filler.png

Hydrofilm

Der Hydrofilm, die klassische Variante bei der Unterdrucktherapie, erlaubt den schnellen Einsatz in allen Bereichen.

  • Einfach anzulegen durch nur einen Behandler

  • Hautfreundlich

  • Zuschneidbar und bei Bedarf neu positionierbar

  • Adaptiert sich gut an unebene und schwer zu erreichende Körperregionen

sini-medik-produkte-woundbag-hydrofilm.p

WoundPad

Das Drainage-Pad verbindet Wundverband und Pumpe optimal:

  • Schnelles Erreichen eines luftdichten Verschlusses

sini-medik-produkte-woundpad.jpg

2 Pumpenmodelle für maximale Einsatzbreite

Exsudex XL und XS Absaugpumpen, zuverlässig versorgt durch die neueste Pumpengeneration:

  • XL Modell mit Vollfarben Touch Display und intuitiver Bedienung

  • XS Modell – klein und handlich ideal für den mobilen Patienten und Heimkrankenpflegebereich

  • State of the art Alarmsysteme und Druckmodi (variabel intermittiernd und kontinuierlich)

  • Diverse Kanister Größen mit 300, 500 und 900 ml Fassungsvermögen

  • Extrem leiser Betrieb und lange Batterielaufzeit – bis zu 24 Stunden

sini-medik-produkte-woundbag-extricare.p

Anwendung

In wenigen Minuten zur
bestmöglichen Wundtherapie

Seine ganze Stärke kann das WoundBag® System in der täglichen Praxis ausspielen. Die innovative Wundtherapie mit einfachem Handling kann mit etwas Übung in nur 5–6 Minuten erfolgen. Das wird die Therapiewelt verändern – zeit- und kostentechnisch!

Einfach, schnell, sicher. Mit etwas Training sind die nachfolgenden 7 Schritte in etwa 5 Min. durchführbar

anwendung-1@2x.png

Die Wundumgebung mit dem beiliegenden Hautschutztuch reinigen.

anwendung-2@2x.png

Den WoundBag® Filler (Advanced dressing in PUR Schaumstoff) mit sterilen Handschuhen passgenau zuschneiden.

anwendung-3@2x.png

WoundBag® Filler in das Wundbett einbringen (Weiß = für Granulationsgewebe, Grün = für nekrotisches Gewebe und Slough).

anwendung-4@2x.png

Nach dem Abziehen der Klebefolie das Hydrokolloid bzw. den Hydrofilm mit der Öffnung auf der Wunde platzieren und glatt streichen. Beim Hydrofilm muss ein Loch mit ca  2cm im Durchmesser in die Folie geschnitten werden.

anwendung-5@2x.png

Auch die Klebefolie vom WoundBag® oder dem Pad abziehen und ihn auf dem Hydrokolloid oder dem Hydrofilm befestigen (Öffnung auf Öffnung).

Alternativ: Zuerst die Klebefolie vom WoundBag® ode r Pad abziehen und ihn auf dem Hydrokolloid/Hydrofilm befestigen. Anschließend auf der Wunde platzieren und glatt streichen.

anwendung-6@2x.png

Leicht festdrücken und glatt streichen für optimalen Sitz 

anwendung-7@2x.png

Anschluss öffnen, Schlauch und Saugpumpe anbringen. Sicherheit durch visuelle Rückmeldung

anwendung-8@2x.png

Einfach, schnell, sicher. Mit etwas Training sind diese 7 Schritte in etwa 5 Min. durchführbar.

Revolutionär viele
Möglichkeiten

Bei den Komponenten bietet WoundBag® höchst mögliche Flexibilität, so kann das Kit bei Bedarf auch mit konventioneller Klebefolie und/oder antimikrobieller Garze ausgestattet werden.

WoundBag® Kits in 4 Hauptkategorien bieten Ihnen

  • maximale Behandlungsflexibilität für jeden Wundtyp

  • und jede Vorliebe des Anwenders

  • bedarfsgerechte Lösungen für Spezialsituationen

  • Einsparpotenziale in allen Anwendungsfeldern der Unterdrucktherapie

expert_1.png

Expert Kit

Negative Pressure
Wound Therapy
with SkinSeal
Technology and
Advanced Foam

expert_2.png

Expert Kit

Negative Pressure
Wound Therapy
with SkinSeal
Technology and
Antimicrobial Gauze

classic_1.png

Classic Kit

Negative Pressure
Wound Therapy
with Adhesive
Film and
Advanced Foam

classic_2.png

Classic Kit

Negative Pressure
Wound Therapy
with Adhesive
Film and
Antimicrobial Gauze